Rom: Caracalla
Inventarnummer: H 396

Münzstand: Antike Herrscherprägung
Nominal: Doppeldenar (ANT)
Datierung: 215 n. Chr.

Vorderseite: ANTONINVS PIVS AVG GERM. Drapierte Büste des Caracalla mit Strahlenkrone in Perlkreis.
Rückseite: P M TR P XVIII COS IIII PP. Unbekleideter Iupiter nach rechts auf Standlinie, in seiner Linken Szepter und Mantel, in seiner Rechten Blitzbündel, in Perlkreis.

Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität, Antikensammlung
Accession Alter Bestand (vor 1928) Zugangsart Zugang ungeklärt

Silber, Doppeldenar (ANT), 5,02 g, 23 mm, 6 h

Dargestellte/r:
Caracalla (Marcus Aurelius Antoninus)
Münzherr:
Caracalla (Marcus Aurelius Antoninus)

Literatur: RIC IV-1 Caracalla 249 Nr. 258a (Rom, 215 n. Chr.).

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.4.crl.258A

Fotograf Vorderseite: Murgan, Andreas
Fotograf Rückseite: Murgan, Andreas

Zitierweise für dieses Objekt: Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität, Antikensammlung, H 396

letzte Änderung: 25.08.2020