Rom: Augustus
Inventarnummer: H 303

Münzstand: Antike Herrscherprägung
Nominal: Quadrans
Datierung: 8 v. Chr.

Vorderseite: PVLCHER TA[VR]VS REGVLVS. Zwei Hände im Handschlag (dextrarum iunctio), dazwischen Heroldstab (caduceus), in Perlkreis.
Rückseite: I[II VIR] A A A F F. S C in Perlkreis.

Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität, Antikensammlung
Accession Alter Bestand (vor 1928) Zugangsart Zugang ungeklärt

Bronze, Quadrans, 3,32 g, 19 mm, 10 h

Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzmeister (MM Ant):
Pulcher
Taurus
Regulus

Literatur: RIC I² Augustus 75 Nr. 423 (Rom, 8 v. Chr.).

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.423

Fotograf Vorderseite: Murgan, Andreas
Fotograf Rückseite: Murgan, Andreas

Zitierweise für dieses Objekt: Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität, Antikensammlung, H 303

letzte Änderung: 03.05.2021